Contestsaison 2016

Die Contestsaison war dieses Jahr wieder recht kurz. Aufgrund unserer langen Reise nach Australien und Neuseeland entschloss ich mich den Garten während meiner Abwesenheit “nachbarfreundlich” zu verlassen. Die Entscheidung, dieses Jahr nur mit Vertikals zu funken war gar nicht so schlecht. Ich habe etwas Arbeit in die Radials investiert und die HF-2V brachte auf 40m und 80m wirklich gute Resultate. Die oberen Bänder (15m/10m) waren sehr enttäuschend, was aber den Bedingungen entsprach (selbst große Conteststationen hatten kaum 10m QSO’s im Log). Die Sonne zeigte wirklich überhaupt keine Aktivitäten 🙁 Trotzdem standen am Ende ca. 1400 QSO im Log (in vier Contesten WWDX RTTY, OK/OM, LZ-DX und WWDX CW). Die Kombination HF-2V und Spiderbeam werde ich in der nächsten Saison austesten …