DSLWP-B1 dekodiert

Zwei 48kg schwere Satelliten (Longjiang-1, – 2 aka DSLWP-A, -B) wurden am 20. Mai 2018 vom Xichang Space Center in den Weltraum gestartet. Während das Bremsmanöver am 22.5 2018 bei DSLWP-A versagte, konnte DSLWP-B erfolgreich in den Mondorbit gebracht werden.
Seit dem wurde nichts mehr von DSLWP-A gehört. DSLWP-B umkreist seit dem 25. 05.2018 den Mond auf einer 300 x 9000km elliptischen Bahn.
Am 2. Juni begannen die UHF Tests in 250 bps GMSK.

Am 11.06.2018 konnte ich 23 von 25 Pakete von DSLWP-B1 dekodieren. Der Satellit war zu diesem Zeitpunkt 354.530km von der Erde entfernt. Er sendet mit einer Leistung von 2W (!)

Mehr hier: http://dk3wn.info/blog/satelliten/dslwp/